Weiter zum Hauptinhalt
Member exclusive: 20% auf alles – Jetzt anmelden
null
PRODUKT

GANT Way

Beim Design unserer Produkte glauben wir an einen bewussten, nachhaltigen Ansatz. Für uns beginnt dies mit zeitlosem Design, natürlichen Materialien und kompromisslos hoher Qualität. Unter Einhaltung dieses Ansatzes wurden 2018 stolze 13,1 Mio. Produkte von GANT-Lieferanten gefertigt. GANT hat sich vorgenommen, bis 2030 durch die gesamte Wertschöpfungskette hinweg volle Transparenz und Nachverfolgbarkeit zu gewährleisten – „from dirt to shirt“. Zusammen mit führenden Partnern werden wir das nachhaltige Geschäft verstärken, um sicherzustellen, dass unsere Kunden die unglaublichen Geschichten hinter den Produkten kennen, die sie tragen und lieben.

Wir haben uns dazu drei Ziele gesetzt:

  • Bis 2022 werden wir 100 % unserer Baumwolle aus nachhaltigen Quellen beziehen. Herkömmliche Baumwolle wird vollständig durch nachhaltigere Alternativen ersetzt werden, wie durch Baumwolle der Better Cotton Initiative, Bio-Baumwolle, recycelte Baumwolle, nachwachsende Baumwolle und Übergangsbaumwolle.
  • Bis 2030 werden wir nur noch Baumwolle beziehen, die mithilfe der bestmöglichen landwirtschaftlichen Praktiken erzeugt wurde, um unsere Gesamtvision durchzusetzen.
  • Bis 2025 werden wir dafür gesorgt haben, dass 100 % unserer Hauptmaterialien nachhaltig bezogen werden, indem wir herkömmliche Materialien durch nachhaltigere ersetzen.


GANT SUSTAINABLE FIBER STAIRCASE STRATEGY (pdf)

GANT CIRCULAR FASHION SYSTEM STRATEGY (pdf)

null

PRODUKT

Naturmaterialien

Die von uns verwendeten Materialien bestehen größtenteils aus Naturfasern. Aber dies bringt eine große Verantwortung mit sich. Mit strategischen Programmen und einem ehrgeizigen Baumwollziel möchten wir das Problem des Ressourcenmangels reduzieren und die Ressourcen, die wir bereits haben, pflegen.

null

PRODUKT

Verantwortungsvolle Wolle

Unter verantwortungsvoller Wolle versteht man Wolle, die von Züchtern mit guter Tierhaltung stammt, nur ein Nebenprodukt der Fleischproduktion ist und von Betrieben bezogen wird, die kein Mulesing betreiben.


Die Tierwohlrichtlinien von GANT wurden verfasst, um gute Tierhaltungspraktiken und den respektvollen Umgang mit Tieren zu fördern, zu unterstützen und zu gewährleisten. Züchter und sonstige mit den Tieren betraute Personen müssen sich an das Konzept der Fünf Freiheiten des britischen Farm Animal Welfare Council/der World Organization for Animal Health (OIE) halten. Die von GANT verwendeten tierischen Rohmaterialien dürfen ausschließlich als Nebenprodukte der Fleischproduktion angefallen sein. Die Wolle muss von Tierzüchtern bezogen werden, die ihre Tiere gut halten und kein Mulesing erlauben. Unsere gesamte Wolle stammt von mulesingfreien Farmen.

null

PRODUKT

Verantwortungsvolle Daunen

Wir sind stolz darauf, das Siegel des Responsible Down Standards tragen zu dürfen, ein internationaler Standard, der vorbildliche Verfahren im Sinne des Tierwohls anerkennt. Alle für Produkte von GANT verarbeiteten Daunen entsprechen diesem Standard.


Wir verfügen über Zertifikate des Responsible Down Standards, ein unabhängiger, internationaler Standard, der vorbildliche Verfahren für die Fertigung von Daunenprodukten im Sinne des Tierwohls anerkennt. Alle für Produkte von GANT verarbeiteten Daunen entsprechen diesem Standard, der das Gewinnen von Daunen und Federn von lebenden Vögeln (wie beim Lebendrupf oder Mauserrupf) und die Zwangsernährung der Tiere verbietet sowie einen ganzheitlichen Respekt des Tierwohls voraussetzt – vom Schlüpfen bis zur Schlachtung.

null

PRODUKT

Recycelter Polyester

Während der Großteil unserer Materialien aus Naturfasern stammt, verwenden wir auch Kunstfasern wie recycelten Polyester, wenn dies strategisch sinnvoller ist.


GANT verwendet zu 89 % Materialien aus Naturfasern, der Rest beinhaltet Kunstfasern. Wir bemühen uns, so viele Naturfasern wie möglich zu verwenden, aber wir werden auch weiterhin Kunstfasern verwenden, da diese unter bestimmten Umständen die bessere Wahl sein können. Wenn wir Kunstfasern verwenden, dann versuchen wir, dabei so viel recycelte Kunstfasern zu verwenden wie möglich. Beispielsweise verwenden wir recycelten Polyester vorwiegend nur für die Füllung unserer Jacken und Mäntel. Ein weiteres Beispiel wäre unsere Linie Ocean Prep™, die Upcycling-Kunstfasern beinhaltet.